zur Übersicht Kindertagesstätten in Harztor

 

Kindergarten „Wirbelwind“

Johanniter-Kindertagesstätte

Albertstraße 9b

99768 Harztor

Niedersachswerfen

 

Leiterin der Eichrichtung

Petra Müller

Tel.: (036331) 4 24 08

Fax: (036331) 4 24 08

 

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 6.00 bis 17.00 Uhr

Schließzeiten: 1 Woche zwischen Weihnachten und Neujahr

 

Die Kindertagesstätte „Wirbelwind“  befindet sich im Ortzentrum von Niedersachswerfen, in unmittelbarer Nähe zur Grund- und Regelschule.  125 Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt können hier spielen und lernen. Perspektivisch werden 24 weitere Betreuungsplätze geschaffen, momentan erhält das 1984 erbaute Hauptgebäude einen modernen Anbau. Geplant ist, dass der Gebäudeteil Ende 2017 in Betrieb genommen wird.

Der Name „Wirbelwind“ steht für Bewegung und Veränderung. Er beschreibt das Miteinander der Kinder, Eltern und Erzieher.  Der pädagogische Ansatz des Hauses ist die teiloffene Arbeit, Bewegung und Gesundheit. Der natürliche Bewegungsdrang der Kinder soll erhalten bleiben: Denn nur wenn die Kinder täglich Zeit zum Bewegen haben, verläuft ihre physische und psychische Entwicklung optimal. Die Kinder erkunden auf Spaziergängen die Umgebung, und es gibt  wöchentliche Sportangebote im Bewegungsraum oder in der Sporthalle der Grundschule.

Im Kindergarten „Wirbelwind“ stehen die Türen beim Spielen offen. Die Kinder entscheiden selbst, wo, mit wem und was sie spielen! Die Gruppenräume in der oberen Etage, der Bewegungsraum, die Kinderwerkstatt und die Flure werden Spielräume für Kinder von 3 bis 5 Jahren. Die jüngeren Kinder spielen im Kleinkindbereich, der sich im Erdgeschoss befindet. Nach der „offenen“ Spielzeit gibt es Lernangebote in den Gruppen.

Die Kinder der Vorschulgruppe spielen im letzten Kindergartenjahr bereits in den Räumen der gegenüberliegenden Grundschule. Gemeinsame Projekte mit den Schülern erleichtern den späteren Übergang in die Schule. Diese Projekte werden vom Förderverein der Kindertagesstätte und Grundschule Niedersachswerfen „Kinderlachen“ unterstützt. 

Der „Gesunde Mittwoch“ ist das wöchentliche Projekt  zur Gesunderhaltung der Kinder.  Nach einem mit Kindern zubereiteten Frühstück, gehen die Mädchen und Jungen in den Kneippraum: Wassertreten, Kniegüsse und Armbäder werden im Wechsel angeboten. Kneipp stärkt das Immunsystem der Kinder. Bereits die Kleinsten machen deshalb schon Kneippanwendungen wie Luftduschen, kleine Massagen und Armbäder.

Das große Außengelände wird zum Großteil vom Gebäude umschlossen und bietet viel Platz zum Spielen und Toben. Eine Terrasse lädt zum Fahren mit verschiedenen Fahrzeugen ein. Es gibt ein Trampolin, Klettertürme, Sand- und Rasenflächen. In den Hecken, zwischen Büschen und Bäumen können die Kinder spielen und an der Bewegungsbaustelle jeden Tag neue Ideen verwirklichen. In einem kleinen Garten können die Kinder selbst Gemüse und Blumen anbauen, wachsen sehen und ernten. Ein Sinnespfad wurde mit den Eltern gebaut.

Wollen Sie noch mehr über unsere Kindertagesstätte erfahren? Melden Sie sich zu einem Besuch an! Wir freuen uns auf Sie! 

Traditionen und Besonderheiten im Kindergartenjahr 

  • Jahresprojekte, an denen alle Kinder im Haus mitwirken
  • Kinderfest für die ganze Familie
  • Oma- und Opatag
  • Teilnahme am Heimatfest
  • Zusammenarbeit mit der Kirchgemeinde und das Schmücken der Kirche zum Erntedankfest
  • Theateraufführungen
  • Besuche im Seniorenheim des Ortes
  • Zuckertütenfahrt

 

 

Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
4827282930123
4945678910
5011121314151617
5118192021222324
5225262728293031